Tischservice bei McDonald's 22. März 2018

McDonaldsTischservice

Es ist eine große Entwicklung für die McDonald's-Standorte in Vorarlberg, die am Donnerstag im Restaurant in Lustenau der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Der Tischservice verändert das Service-Erlebnis bei McDonald's wesentlich.

Kontinuierliche Entwicklung

Als Österreichs größtes Familienrestaurant arbeitet McDonald’s kontinuierlich am Restauranterlebnis der Gäste: Nach einem erfolgreichen Testbetrieb im Vorjahr wird das Tischservice bei McDonald’s Österreich nun weiter ausgerollt. In den Vorarlberger Restaurants von Franchisenehmer Loek Versluis kommen Burger, Pommes & Co ab sofort zum Tisch. „Das neue Tischserivce ist ein weiterer Schritt in unseren Bemühungen, ein großartiger Gastgeber zu sein. Gerade Familien, aber auch ältere Menschen oder größere Gruppen können ihren Besuch bei uns somit noch entspannter gestalten“, so Loek Versluis.

Das Essen kommt zum Tisch

Das Tischservice bei McDonald’s Österreich ist leicht erklärt: Gäste können ihre Bestellung wie gewohnt am Selbstbedienungs-Terminal oder an der Kassa aufgeben und gleich darauf ihren Sitzplatz wählen. Kurze Zeit später serviert ein McDonald’s Mitarbeiter die frisch zubereitete Bestellung am Tablett direkt an den Tisch.