Vereine

Alle
Culture FactorY

Amann-Fitz-Straße 6

+43 5577 62822

Culture Factor Y wird eine den Jugend-bedürfnissen entsprechende Vielfalt an Aktivitäten bieten sowie versuchen, allen Zielgruppen gegenüber offen sein. Zu Recht kann der Verein darauf verweisen, auf mannigfaltige Bedürfnisse und Wünsche Jugendlicher eingegangen zu sein und diese umgesetzt zu haben. Der Offene Betrieb ist ein wichtiger Bereich der Arbeit im Culture Factor Y. Hier entstehen die Kontakte zwischen Jugendlichen untereinander und den MitarbeiterInnen.Außerdem haben Heranwachsende im Offenen Betrieb die Möglichkeit, ihre Anliegen und Interessen in Form von BesucherInnenversammlungen zu artikulieren. Weiters eröffnet sich hier die Chance, aktiv in die Programmgestaltung einzugreifen. In sogenannten Partizipationssitzungen wird den jungen Menschen die Teilnahme an den Schwerpunkten und der thematischen Arbeit im Jugendhaus ermöglicht.Diese Partizipations-Teams entscheiden nach demokratischen Grundsätzen, die JugendarbeiterInnen fungieren als BetreuerInnen.


 
Mehr anzeigen Schließen
Jazz Club Lustenau

Holzstrasse 48

+43 5577 88707
langenachtdermusik_018.jpg

Jazz hat in Lustenau eine lange Tradition. Seit 40 Jahren holt der Jazzclub regelmäßig Musikerinnen und Musiker aus aller Welt nach Lustenau. Und wenn diese noch keine Stars sind, dann ist es gut möglich, dass sie es werden. Mittlerweile weltweit bekannte Jazzer wie John Scofield, Diana Krall oder Hiromi traten in Lustenau schon zu einer Zeit auf, als sie sonst noch niemand kannte. Und die Musiker schätzen das fachkundige und sympathische Lustenauer Jazzpublikum im gemütlichen Club an der Rheinstraße.

Regelmäßige Konzerte
immer Fr: 21 Uhr

 
Mehr anzeigen Schließen
Rhein-Schauen, Museum & Rheinbähnle

Höchster Straße 4

+43 5577 20539
rheinbaehnle.jpg

Im östereichisch-schweizerischen Museum werden Werkhof, Ausstellung und das Bähnle zum Erlebnis. Der Rundgang eröffnet Spannendes aus der Vergangenheit, erzählt von Menschen, die mit Hochwasser und Katastrophen leben mussten und zeigt Einblicke ins Zukunftsprojekt „Rhesi“. Die ehemalige Baubahn ermöglicht außerdem einmalige Ausflüge ins Naturschutzgebiet am Bodensee und über die Grenze nach Widnau zum Rhy-Schopf der IRR – an bestimmten Tagen sogar mit einer historischen Dampflokomotive. Extrafahrten sind eine besondere Idee für Gruppenausflüge – ob für Vereine, Familien, Schulklassen, Jahrgängertreffen oder Firmenanlässe. Dazu wird gerne die individuelle Verpflegung während der Fahrt oder eine Grillparty im Museumshof organisiert.

Öffnungszeiten:
Ende April bis Ende Oktober
Anfang Dezember Nikolausfahrten
Museum:
Mi, Fr – So: 13 – 17.30 Uhr
Bähnlefahrten:
Sa und So um 15 Uhr;
Mi, Fr, Kombi und Extrafahrten auf Anfrage

 
Mehr anzeigen Schließen
Szene Lustenau

Kneippstraße 8

szeneopenair2012_stage_bymatthiasrhomberg.jpg
 Seite drucken

Anmeldung zum Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein! Informationen über die Aktivitäten von Lustenau Marketing senden wir Ihnen gerne per Newsletter zu.




Jetzt anmelden!