20 Jahre Sommer.Lust am Platz 26. April 2018

Sommer.Lust am Platz_Seiler&Speer

Bereits zum 20. Mal begeistert das Sommer.Lust am Platz-Programm das Publikum am Lustenauer Kirchplatz. Der Startschuss für den Geburtstagssommer erfolgt am 22. Juni und an insgesamt 12 Freitagen sorgen Live-Bands der Extraklasse für Sommerstimmung. Alle Konzerte finden bei freiem Eintritt statt.

Der 20. Geburtstag wird gebührend mit einem speziellen Programm gefeiert. Am 29. Juni bringt Hanno Pinter mit The Monroes den Kirchplatz zum Beben. In gewohnter Manier präsentieren die vier Jungs original Rock ´n´ Roll am Kirchplatz. Headliner des Sommers ist der österreichische Künstler und Amadeus Award Serien-Gewinner Julian LePlay: Am 20. Juli nimmt er das Publikum mit auf seinen ´Rollercoaster´ und gibt Hits wie „Wir haben noch das ganze Leben“ oder „Mein Anker“ zum Besten. Einen besonderen Leckerbissen gibt es am 31. August mit einem musikalischen Spezialmix aus Rock, Funk und Soul und der unverwechselbaren Stimme der großartigen Vorarlbergerin Alex Sutter, die aus der Show „The Voice of Germany“ ein Begriff ist.

Ein würdiges Jubiläumsprogramm

StompinHowie&TheVoodooTrain

Den ganzen Sommer lang – von Ende Juni bis Anfang September – sorgen großartige Live-Bands aus den verschiedensten Musikrichtungen für Sommerstimmung in Lustenaus Zentrum. Den Auftakt machen am 22. Juni die Musikschultage. Den 6. Juli gilt es sich für Mundard am Platz vorzumerken, wenn mit DarWin, Wolfgang Verocai & Band sowie Schellinski gleich drei Bands das Publikum unterhalten. Eine Woche später empfiehlt Superflip, die Power-Socken und die Glücks-Unterhosen anzuziehen und an den Kirchplatz zu kommen. Weiter geht es im freitäglichen Rhythmus mit einem Revival von The Spouts mit Klassikern der 50er und 60er Jahre. Darauf wird es bluesig, funkig, soulig mit Stompin Howie & The Voodoo Train. Suzie Candell & The Screwdrivers präsentieren einen Mix aus modernen Pop-Klängen perfekt abgemischt mit Country. Spitfire ´55 bringen den guten alten Rock ´n´ Roll an den Kirchplatz und weiter geht es mit Funk und jeder Menge Soul & Groove wenn die legendäre Funkstreife 6 die Sommer.Lust-Bühne beehrt. Noch einmal richtig rockig geht es am Abschlussabend zu: Benny Fitz und die Almosen feiern mit dem Sommer.Lust am Platz-Publikum ein letztes Mal den 20. Geburtstag. Alle Konzerte finden wie immer bei freiem Eintritt statt.

Programm 2018

Musikschultage
Mittelschule Kirchdorf und Workshopbands des Seminars für Jazz und Popmusik Lustenau 
Freitag, 22. Juni, 20 Uhr

The Monroes
Vier Krawatten, zwei Gitarren, ein Kontrabass, ein Schlagzeug, vier Stimmen – Original Rock ´n´ Roll
Freitag, 29. Juni, 20 Uhr

Mundart am Platz
DarWin, Wolfgang Verocai & Band und Schellinski – Einzigartig auf einer Bühne vereint
Freitag, 6. Juli, 19 Uhr

Superflip
Kollektiver Ausnahmezustand mit Disco-Rap
Freitag, 13. Juli, 20 Uhr

Julian LePlay
Zugvögel Tournee 2018
Freitag, 20. Juli, 20 Uhr

The Spouts - Revival
Die Klassiker der 50er und 60er Jahre
Freitag, 27. Juli, 20 Uhr

Stompin Howie & The Voodoo Train
Blues, Funk, Soul, Boogie Woogie, Rock ´n´ Roll und einige New Orleans Klassiker
Freitag, 3. August, 20 Uhr

Suzie Candell & The Screwdrivers
Moderne Pop-Klänge – perfekt abgemischt mit Country
Freitag, 10. August, 20 Uhr

Spitfire ´55
Guter alter Rock ´n´ Roll aus den 1950ern
Freitag, 17. August, 20 Uhr

Funkstreife 6
Funk und jede Menge Soul & Groove
Freitag, 24. August, 20 Uhr

Alex Sutter und Band
Ein musikalischer Spezialmix aus Rock, Funk und Soul mit einer unverwechselbaren Stimme
Freitag, 31. August, 20 Uhr

Benny Fitz und die Almosen
PunkRockPop
Freitag, 7. September, 20 Uhr

Ein besonderer Sommer liegt vor uns

Veranstaltet wird Sommer.Lust am Platz von Lustenau Marketing in Kooperation mit dem Kulturreferat der Marktgemeinde Lustenau. „Sommer.Lust am Platz soll ein Treffpunkt für alle im Lustenauer Zentrum sein“, sind sich Projektleiterin Theresia Schelling von Lustenau Marketing und Mag. Olivia Zischg, Leiterin der Kulturabteilung in der Marktgemeinde, einig. „Wir bemühen uns jedes Jahr darum, einen bunten Mix an Musikstilen und tollen Künstlerinnen und Künstlern auf die Bühne zu bringen, damit die Konzerte eine Konstante im Sommerprogramm der Bevölkerung bleiben.“ Zum 20-jährigen Jubiläum gilt es nicht nur den unzähligen treuen feierlaunigen Konzertbesuchern zu danken, sondern auch die vielen Mitarbeitenden im Hintergrund einmal vor den Vorhang zu holen, ohne die die Durchführung von Sommer.Lust am Platz praktisch unmöglich wäre. Die Veranstalter bedanken sich besonders bei den Teams vom Reichshofsaal, dem Bauhof Lustenau und der Firma PlusEvent. Ein großes Lob ergeht auch an die Wirte am Platz, die jede Woche um das leibliche Wohl der Gäste bemüht sind.

Partner der Veranstaltungsreihe

Die Raiffeisenbank Im Rheintal unterstützt Sommer.Lust am Platz. „Somit konnte auch dieses Jahr wieder ein starker Partner gefunden werden, damit die Qualität der Veranstaltungen auch weiterhin auf dem gewohnt hohen Niveau gehalten werden kann“, so Alexandra Ender, Geschäftsführerin von Lustenau Marketing. Auch die Verantwortlichen der Bank freuen sich über die Partnerschaft. „Die Begegnungsqualität im Zentrum Lustenaus ist uns ein Anliegen. Als regional stark verwurzeltes Unternehmen wollen wir unseren Kunden somit etwas zurückgeben“, erklärt Vorstand Dr. Gernot Erne das Engagement der Bank.

Anreise

Während der Veranstaltungen wird der Kirchplatz für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Veranstalter empfehlen daher die Anreise mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die Busse des Verkehrsverbundes werden wie folgt umgeleitet:
Die Busse der Linien 50, 52 und 53 biegen von Norden kommend, nach der Haltestelle Körnerstraße, in die Rosenlächerstraße und weiter in die Holzstraße ein. Vom Süden kommend biegen die Busse der Linien 50 und 52 von der Dornbirner Straße in die Holzstraße und die Busse der Linie 53 von der Flurstraße über die Dornbirner Straße in die Holzstraße ein. Die Busse der Linie 51a werden vom Norden über die Rosenlächerstraße, Staldenstraße und Pfarrweg umgeleitet. Vom Süden erfolgt die Umleitung über die Kaiser-Franz-Josef Straße und Gutenbergstraße.

Als Ersatzhaltestelle für die Haltestellen Kirchplatz, VS Kirchdorf und Rathaus gibt es die Haltestelle „Rathausstraße/Holzstraße“.

Für die Busse der Linien 50 und 52 dient als Ersatzhaltestelle für die Haltestelle GH Engel die Haltestelle Holzstraße an der Dornbirner Straße. Für die Linie 53 gibt es eine Ersatzhaltestelle auf Höhe der Eni Tankstelle an der Dornbirner Straße.

Facts

Sommer.Lust am Platz
Wann: 22. Juni bis 7. September 2018
Wo: Lustenau, Kirchplatz
Was: 12 sensationelle Live-Konzerte bei freiem Eintritt
Die Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt und der Eintritt ist frei.

Theresia Schelling
Theresia Schelling
+43 5577 8181-1402 E-Mail senden

Ortsmarketing Lustenau
Schillerstraße 11

Projektleiterin