Neu in der Rheindorferstraße: Manna Buch-Café 13. April 2018

Manna BuchCafé
Heute hat in der Rheindorferstraße ein neues, besonderes Geschäft eröffnet. Am ehemaligen Standort des Christlichen Buchshops staunen die Passanten seit ein paar Tagen nicht schlecht – denn hier ist mit dem Manna Buch-Café eine kleine einladende Oase entstanden.
 

Hell, offen und freundlich strahlt das Geschäftslokal nach der umfassenden Renovierung. Kleine Tische an der Fensterfront, gut sortierte Regale, überlegte Dekoration fallen ins Auge. „Unser Grundsortiment ist klar – wir bieten wie unser Vorgänger Bücher, die sich an den christlichen Werten orientieren. Zusätzlich haben wir aber einige schöne Dinge aufgenommen“, erzählt das stolze Betreiberinnen-Trio.

Der Schritt in die Selbstständigkeit

Als die drei heutigen Inhaberinnen von der Chance gehört haben, den Laden zu übernehmen, waren sie sich recht schnell einig. Von da an hatten Alexandra Nussbaumer, Marina Casteleijn und Angelika Hämmerle einiges zu tun. „Natürlich war die letzte Zeit unglaublich intensiv und auch anstrengend. Aber gleichermaßen ist es nun wunderbar zu sehen, was wir geschafft haben,“ strahlt Alexandra Nussbaumer.

Überlegtes Sortiment

MannaBuchCafe_innen

Neben den Büchern bereichern kleine Geschenkartikel und Papeterie das Sortiment. Hochwertige und charmante Produkte aus der lebens.ART Edition der Lebenshilfe sind zum Beispiel in den Regalen zu finden. Oder auch die hübschen und im Ländle gefertigten Artikel aus der Sinnwerkstatt von Corina Nachbaur. Viele kleine Besonderheiten werden angeboten.

Einkaufen und Genießen

Abgerundet wird ein Besuch im Manna Buch-Café bei einem gemütlichen Kaffee oder Tee – denn ein paar kleine Tischchen laden zum Schmökern in Büchern oder einfach zum miteinander reden ein. „Bei uns ist jeder willkommen!“, freuen sich die drei Jungunternehmerinnen auf viele interessante Begegnungen.

Manna BuchCafé für Leib und Seele

MannaBuchCafe_außen
Rheindorferstraße 23
+43 5577 83073
www.mannabuchcafe.at
info@mannabuchcafe.at
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr
Sa: 9 bis 12.30 Uhr